Organisationswechsel

Nach einigen Jahren, die ich das nun mache, bin ich für mich an den Punkt gekommen, die Organisation des Frankfurter Comic-Stammtisch weiterzugeben.

Aus vielerlei Gründen sehe ich mich mittlerweile nicht mehr in der Verfassung, die Organisation des Stammtischs weiterzuführen, ich sehe mich da gewissermaßen auch ein Stück weit in der Sackgasse, was letztlich auch keinen Spaß mehr macht.

Vielleicht (und hoffentlich) ergeben sich durch den nun anstehenden Wechsel auch neue Impulse für den Stammtisch.

Was sind die Aufgaben?

Natürlich steht an oberster Stelle die monatliche Organisation. Diese besteht im Wesentlichen aus der Reservierung des vorher vereinbarten Lokals und der Einladung zum Stammtisch.

Mit letzterem im Verbund steht die Pflege einer Anlaufstelle im Internet. Das kann weiterhin dieses Blog sein (Admin-Posten dieses Blogs stelle ich dann zur Verfügung) und / oder der bereits genutzte Telegram-Chat. Es kann natürlich auch eine völlig andere Plattform sein. Voraussetzung ist, dass potenziell alle Interessierten darüber erreichbar sind, was eine alleinige Organisation über Chats oder Facebook ausschließt, da sich nicht jeder an einen solchen Dienst binden möchte.

Weitere Aufgaben sind die Veranstaltung von Abstimmungen und die Verkündung der Ergebnisse, wenn diese notwendig werden. Zudem ist administrativ darauf zu achten, dass eine gewisse Etiquette im Umgang auf den entsprechenden Plattformen herrscht.

Natürlich können sich diese Aufgaben auch mehrere Mit-Stammtischler unter sich aufteilen.

Wie geht’s jetzt weiter?

Der Januar-Stammtisch bietet sich für den Wechsel an. Natürlich werde ich die neue Organisation unterstützen, wenn es Fragen gibt.

Kannst Du dir vorstellen, die Organisation des Stammtischs zu übernehmen? Dann melde Dich bitte bis zum 15. November bei mir. Melden sich mehrere Personen, könnt Ihr entscheiden, ob Ihr im Team organisieren möchtet oder lieber alleine. Dann würde ich eine Abstimmung vorschlagen.

Sollte sich bis zum 15.11. keiner bei mir melden, schlage ich Personen vor, die ich mir als Organisatoren vorstellen könnte. Das Prozedere wäre dann das selbe, wie oben.

Sollte keiner der Nominierten eine mögliche Wahl zum / zur Organisierenden übernehmen wollen, muss entschieden werden, wie es mit dem Stammtisch weitergeht.

Ich bin gespannt und freue mich darauf, den Stammtisch bald einfach nur wieder als Besucher wahrzunehmen.

Eine Antwort zu “Organisationswechsel

  1. Pingback: Update Organisation + Vorschau Stammtisch Dezember | Comic-Stammtische Rhein-Main·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s